THE VERY BRITISH CUSTOMIZING COMPETITION

Triumph ruft Schrauber und Designer auf, Vorschläge für ausgefallene Umbauten einzureichen.

ALLE FANS DES STILVOLLEN CUSTOMIZINGS, AUFGEPASST!

IN DIESEM JAHR GEHT TRIUMPH DAS ERSTE MAL MIT DEM CUSTOMIZING-WETTBEWERB „TRIUMPH CUSTOM ACES“ AN DEN START.

Der Kreativität sind beim Wettbewerb »Custom Aces« keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich, ob ein Modell der klassischen Linie oder ein moderne Roadster als Basis dient, alle Vorschläge sind willkommen. Und das Beste daran: Ihr dürft die Triumph im Anschluss behalten.

Ihr sucht euch euer Lieblingsbike aus und visualisiert während des Bewerbungszeitraums vom 31. August 2018 bis 31. Oktober 2018 euren Umbau in Form einer Skizze, eines Renderings, einer Collage oder anhand von Beispiel Bildern etc. Zusätzlich wird ein kurzer Steckbrief bzgl. der Idee und des Konzeptes benötigt. Denkt daran, den Entwurf möglichst aussagekräftig zu gestalten, da zunächst eine Jury und im Anschluss die Community über den Entwurf abstimmen wird, der umgesetzt werden soll.

Der Gewinner hat bis Ende Februar 2019 Zeit, den siegreichen Entwurf zu verwirklichen. Das Basismotorrad sowie Original-Zubehör im Wert von bis zu 1500 Euro werden von Triumph gestellt.

Weitere Informationen und offizielle Triumph Seite

 

Foto: The Bobster von Triumph Toulouse, France.

© Bobber Forum 2019 https://bobber-forum.de

Kontaktaufnahme

Wir bemühen uns ihre Anfrage schnell zu beantworten.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account